WASSERBAU - STRÖMUNGSMODELLIERUNG - SEDIMENTBEWEGUNG - MORPHODYNAMIK

Zur Person

Prof. Dr.-Ing. habil. Ulrich ZANKE

Univ. Prof. TU Darmstadt, Direktor emeritus Lehrstuhl und
Versuchsanstalt für Wasserbau

Auszeichnungen:

Prof. h.c. Hohai Univ. Nanjing, China 2005,

Forschungspreise:
Awards for distinguished contributions
by Int. Journal of Sediment Research 2007 und 2010

Mitgliedschaften:

  • Vorsitz Fachausschuss  „Morphodynamik d. Binnen- u. Küstengewässer“ (DWA 2002-2016)
  • DFG-Senatskommission für Wasserforschung 2006-2010
  • Vize Präsident World Association of Sedimentation and Erosion Research (WASER) 2010-2013 u. 2013-2016, co-opted member ebd. 2016-2019
  • Vize Präsident Stiftung Deutscher Küstenschutz (seit 2008)

 

Veröffentlichungen:

Fachbücher

  • Grundlagen der Sedimentbewegung 1982 (Springer-Verlag),
  • Hydromechanik der Gerinne u. Küstengewässer 2002 (Parey-Verlag),
  • Hydraulik für den Wasserbau, 3. Aufl. 2012 (Springer-Verlag),
  • Hrsg. Taschenbuch d. Wasserwirtschaft, Aufl. 8/2001, Aufl. 9/2015 , Aufl. 10/2018 (Springer-Verlag),

sowie mehr als 100 Einzelveröffentlichungen, u.a. On the Influence of Turbulence on the Initiation of Sediment Motion (Int. Journal of Sediment Research 2003), Equilibrium Scour Depth in non-cohesive Sediments under Wave Action (Coastal Engineering 2011), Scour during Flow Event (ISRS Kyoto 2013)